Johannes Voit

Johannes Voit studierte Musik und Englisch für das Lehramt an Gymnasien und Komposition in Dresden und Norwich (England). Anschließend Promotion in Musikwissenschaft. 

Nach dem Studium Tätigkeit als freischaffender Komponist, Opernchorsänger und Musikvermittler. Konzeption und Durchführung von Musikprojekten für zahlreiche Konzerthäuser und Festivals. Anschließend Festanstellung als Referent für Musikvermittlung an der Kölner Philharmonie. Lehraufträge an der Hochschule für Musik Dresden, der Universität zu Köln sowie im Rahmen der kompositionspädagogischen Weiterbildung KOMPÄD.

Regelmäßige Durchführung von kompositionspädagogischen Workshops, Seminaren und Lehrerfortbildungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit 2018 hat er die Professur für Musikpädagogik an der Universität Bielefeld inne, 2015 bis 2018 war er Juniorprofessor für Musikvermittlung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, daneben Tätigkeit für das Max-Reger-Institut Karlsruhe und das Büro für Konzertpädagogik. Voit war Stipendiat des Siemens Arts Program und der Paul Sacher Stiftung, Teilnehmer der „Körber Masterclass on Music Education“ und Gewinner des „Junge Ohren Preis“ 2015. 

www.johannesvoit.de

 


ArtikelKomponieren zu Bildern ›››